Bayerische Landschaftspflegeverbände Deutscher Verband für Landschaftspflege gefördert durch Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

BayernMarkt Natur

Idee und Leitbild

Ziel des Marktes ist, die Vielfalt der Naturschutzprojekte in Bayern darzustellen sowie die aus den Projekten resultierenden Produkte und Vermarktungsstrategien zu präsentieren.

Als Leitsatz gilt „Projekt vor Produkt“: Im Vordergrund stehen ausgewählte Naturschutzprojekte. Die jeweiligen Produkte dienen als Mittel zur Darstellung der Naturschutzziele. Aus diesem Grund bekommt jeder Stand einen Aufsteller, auf dem die Projekte mit Zielen und Erfolgen beschrieben sind. Damit sollen die MarktbesucherInnen zunächst mit den Inhalten in Kontakt kommen, bevor sie die Produkte sehen.

Der Markt ist professionell organisiert und einheitlich im Erscheinungsbild. Ein eigenes corporate design schafft eine unverwechselbare Marke. Neben den Informationen zu den Projekten, spricht es die Sinne an.

BayernMarkt Natur Unterfranken 2014

BayernMarkt Natur Unterfranken 2014

mehr

BayernMarkt Natur 2013

Der erste BayernMarkt Natur 2013 in Rothenburg o.d.Tauber

mehr
Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL) · DVL-Koordinierungsstelle Bayern
Promenade 9 · 91522 Ansbach
Tel.: +49 (0)981-1800-990 · Internet: bayern.lpv.de
vkpornodepfile.com