Bayerische Landschaftspflegeverbände Deutscher Verband für Landschaftspflege gefördert durch Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

MdL Tanja Schorer-Dremel ist neue politische Stimme der bayerischen Landschaftspflegeverbände

12.06.2018

Tanja Schorer-Dremel, Vorsitzende des Landschaftspflegeverbandes Eichstätt e.V. und Abgeordnete des Bayerischen Landtages für den Stimmkreis Eichstätt übernimmt den Vorsitz des Sprecherrates der Bayerischen Landschaftspflegeverbände.

Auf dem Bayerischen Landschaftspflegetag in Eichstätt wurde sie in ihrem neuen Amt vorgestellt. „Landschaftspflege ist ein kostbares Gut. Durch die paritätische Mitwirkung von Landwirten, Naturschützern und Kommunalpolitikern garantieren die Landschaftspflegeverbände den Erhalt unserer weltbekannten bayerischen Landschaften. Als neue Vorsitzende des Sprecherrates der bayerischen Landschaftspflegeverbände möchte ich das Bewusstsein für die vielfältigen Vorteile naturverträglicher Landnutzung fördern und die Akzeptanz der bayerischen Naturschutzziele stärken“, erklärte Schorer-Dremel. „Ohne Landschaftspflege wäre unser Freistaat nicht so schön!“ Mit viel Herzblut und Motivation übernehme sie das neue Amt, so die Vorsitzende.

Tanja Schorer-Dremel wurde 1964 in Meschede geboren. Sie studierte Lehramt für Grundschulen in Eichstätt und war bis 2013 Rektorin der Grundschule Walting. Seit 2013 vertritt die CSU-Politikerin den Stimmkreis Eichstätt im Bayerischen Landtag. Sie ist Mitglied der Ausschüsse für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sowie für Umwelt und Verbraucherschutz. Darüber hinaus ist sie Mitglied des Stadtrates von Eichstätt, des Kreistages von Eichstätt und stellvertretende Landrätin.

zurück zur Übersicht

Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL) · DVL-Koordinierungsstelle Bayern
Promenade 9 · 91522 Ansbach
Tel.: +49 (0)981-1800-990 · Internet: bayern.lpv.de
vkpornodepfile.com